Institut für Sportwissenschaft

Publikationen

Lütgerodt, N., Sinning, S. & Engel, I. (2023). Kulturelle Heterogenität als Lernchance
– Integration von Geflüchteten durch Sport-Mentoring. In Pusch, B. & Fitz-Klausner, S. (Hrsg.), Heterogenität und Diversität in Städten mittlerer Größe: Das Beispiel Landau in der Pfalz. Wiesbaden: Springer. (im Druck) 

Lütgerodt, N. (2022). Möglichkeiten der Binnendifferenzierung im Tischtennis. In Sport Praxis 63 (6), S. 10 - 14. Wiebelsheim

Lütgerodt, N. & Sinning, S. (2020). „Sport, das ist die beste Form zu integrieren“ – Wie gestalten Sportlehrkräfte die integrativen und interkulturellen Prozesse im Sportunterricht für geflüchtete Kinder und Jugendliche? In Theis, Rudi, Trautmann, Zühlke & Bindel (Hrsg.), Bewegte Freizeiten als Referenzen institutioneller Bildung. Tagungsband der DGfE-Jahrestagung (Mainz) (S. 45 - 56). Baden-Baden: Academia.

Lütgerodt, N., Sinning, S. & Engel, I. (2020). Erfahrungsbasiertes Lernen im lehramtsbezogenen Sportstudium: Interkulturelles Sportmentoring als Projektseminar. In Zeitschrift für Studium und Lehre in der Sportwissenschaft 3(2), S. 23 – 30.

Lütgerodt, N. (2020). Wenig Platz, viel Bewegung – Sportunterricht im Hallendrittel. In Sport Praxis 61(6), S. 6 - 9. Wiebelsheim.

Lütgerodt, N. (2020). Lösungsorientiert und wertschätzend Sport unterrichten. In Sport Praxis 61(5), S. 18 - 21. Wiebelsheim.

Lütgerodt, N. (2020). Exekutive Funktionen im Sportspiel. In Sport Praxis. Sonderheft, 61, S. 34 – 38. Wiebelsheim.

Lütgerodt, N. & Sinning, S. (2020). Bildungspotenziale von Roll- und Gleitsportarten – Schulpraktische Anknüpfungspunkte. In Sport Praxis 61(4), S 6 -9. Wiebelsheim.

Lütgerodt, N. & Sinning, S. (2020). Zwischen Konkurrenz und Symbiose: Breiten-eSport in der organisierten Sportvereinslandschaft. In Hoffmann, A. (Hrsg.), Phänomen E-Sports – Eine sportwissenschaftliche Annäherung aus verschiedenen Disziplinen (S. 275 – 318). Aachen: Meyer & Meyer.

Lütgerodt, N. & Sinning, S. (2020). Drei-Seiten-Fußball – taktische und soziologisch-pädagogische Potenziale bündeln. In Sport Praxis, 61(2), S. 27 - 30. Wiebelsheim.

Lütgerodt, N. (2019). Badminton-Golf. In Leffler, T. & Pargätzi, J. (Hrsg.), Die besten Sportarten jenseits des Standards. Stundenbilder, Aufbaupläne, Stationskarten u.v.m. für den modernen Sportunterricht Klassen 8-10 (S. 42 – 48). Augsburg: Auer Verlag.

Lütgerodt, N., & Sinning, S. (2018). Spiel spielen: Mehr als nur Gewinnen - Fußball bildet? In: Sportpraxis, 59(5/6), S. 6-9. Wiebelsheim.

Lütgerodt, N., & Raths, D. (2018). Die Handlungsschnelligkeit spielerisch verbessern. In: Sportpraxis, 59(5/6), S. 18-21. Wiebelsheim.

Lütgerodt, N., & Sinning, S. (2018). Update Sportwissenschaft: Soziales Lehren und Lernen. In: Sportpraxis, 59(1/2), S. 57-61. Wiebelsheim.


VORTRÄGE & WORKSHOPS:

Lütgerodt, N. (Oktober 2023). Zwischen Kickflip und ScooterKid: Zum sozio-räumlichen Konflikt im Skatepark. Eine Fallbetrachtung. In Skaten und Klugschei$en – Wissenschaftliche Perspektiven auf das Skateboarding. 15. Jahrestagung dvs-Kommission „Sport und Raum“.

Lütgerodt, N. (November 2019). „Sport, das ist die beste Form zu integrieren“ – Wie gestalten Sportlehrkräfte die integrativen und interkulturellen Prozesse im Sportunterricht für geflüchtete Kinder und Jugendliche? DGfE-Jahrestagung der Kommission Sportpädagogik, Mainz.

Lütgerodt, N. (Mai 2019). Gefühle & Verhalten, ich hab’s im Griff! Selbstregulation fördern durch pfiffige Bewegungsspiele. Praxis-Workshop zum Thema: „Schau mal auf die Fakten, Bewegung ist das Beste - Bewegungserziehung für Kinder im Vor- & Grundschulalter“. Fachtagung Sportbund Pfalz, Herxheim.

Lütgerodt, N., Sinning, S. & Engel, I. (Juni 2018). LIS - Leben, lnterkulturalität, Sport: Integration durch Sport-Mentoring. Wissenschaftlicher Vortrag im Rahmen der Sporttagung in Hildesheim zum Thema: Sport als Heimat?

Lütgerodt, N. & Engel, I. (Oktober 2018). Berufliche Integration durch interkulturelles Sportmentoring. Wissenschaftlicher Vortrag im Rahmen der Sporttagung in Osnabrück zum Thema: Tage des Sports: Heterogenität – Integration – Inklusion.

Lütgerodt, N. (November 2018). Interkulturelles Sportmentoring – Integration durch Sport neu denken. Wissenschaftlicher Vortrag im Rahmen der Tagung in Schwäbisch-Gmünd zum Thema: „Frakturen der Migrationsgesellschaft – Politiken, Praktiken, Professionen“.

Lütgerodt, N. (September, 2018). „Bewegungsfeld: Mit- und gegeneinander spielen in der Grundschule“. Praxis-Workshop: Organisiert durch den Sportbund Pfalz. Ort: Ludwigshafen-Oggersheim.

Co-Autor beim Teaching Hauptvortrag. Prof. Dr. Silke Sinning (2017). Zwischen Bildungspotenzialen und zementierten Verhaltensweisen – Braucht der Sportunterricht noch Fußball? Bei: Teaching, Coaching & Analyzing: Möglichkeiten und Grenzen der Individualisierung. Jahrestagung der DVS Fußball in Bochum. 28. - 30. September 2017.

Zum Seitenanfang